?
Farbpalette

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 102051

Info: Anlässlich des Internationalen Frauentags stehen an dem Themenabend über die „Modebranche“ die Näherinnen in Asien im Mittelpunkt. Außerdem kann man schöne gebrauchte Accessoires für einen guten Zweck kaufen.

Weltweit boomt die Modebranche. Billig-Marken und Discounter ermöglichen auch dem kleinen Geldbeutel, immer mit dem neuesten Trend zu gehen und die Kleiderschränke gut zu füllen. Wie kann es sein, dass Kleidung so wenig kostet? Wo wird die Kleidung hergestellt und unter welchen Bedingungen? Der Film "The True Cost" von Andrew Morgan setzt sich mit dieser Thematik intensiv auseinander und deckt auf. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Claudia Lehel-Slepica, Bekleidungsingenieurin, Multiplikatorin von Fair Schnitt und Inhaberin eines Shops für nachhaltiges Design. Der Film beginnt um 19 Uhr.

Im VHS-Foyer porträtiert die Ausstellung „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“ der Kampagne für Saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign) neun Frauen aus Textilfabriken in Kambodscha und Bangladesch. Die Ausstellung wird bis 30. April gezeigt.

Außerdem wird ab 17:30 Uhr zum Accessoires-Flohmarkt eingeladen. Hier kann man gebrauchten Schmuck, Tücher, Schals, Hüte, Mützen und Taschen erwerben. Der Reinerlös der Veranstaltung geht an das Projekt von FEMNET e.V. "Mode studieren, Verantwortung tragen".
Mit seiner Bildungsarbeit setzt sich FEMNET dafür ein, dass wichtige Themen einer sozialgerechten Modeindustrie in die modebezogenen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge integriert werden. FEMNET ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte und sozialgerechte Arbeitsbedingungen von Frauen weltweit einsetzt.

Der Abend ist eine Initiative des Fördervereins des Inner Wheel Clubs Lahr in Kooperation mit der Volkshochschule Lahr, der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg und dem Frauenpolitischen Forum Lahr.

Kosten: Spenden erbeten €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 13.03.2018 17:30 - 20:30 Uhr Kaiserstr. 41 Lahr; VHS-Zentrum zum "Pflug" ; 1.07