?
Farbpalette

Kursangebote >> Gesellschaft und Umwelt >> Umweltbildung >> Kursdetails

Kursnummer: 104015

Info: Man sieht sie kaum, dafür hört man sie umso mehr: Mit ihrer beige bis rötlich-braunen Gefiederfärbung ist die Feldlerche perfekt an den Ackerboden angepasst. Bei ihrem typischen Singflug, steigt sie hoch in die Lüfte auf, verharrt dort und trägt trillernde, zirpende und rollende Laute vor. Der ideale Lebensraum ist ein Mosaik aus verschiedenen Landnutzungen und Ackerfrüchten. Nur so kann der kleine Feldvogel zu verschiedenen Zeiten in der Brutsaison ausreichend Flächen mit geeigneter Vegetationsstruktur finden.

Kosten: 4,00 € (2,- EUR für NABU-Mitglieder) / 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 27.02.2019 19:00 - 20:30 Uhr Kaiserstr. 41 Lahr; VHS-Zentrum zum "Pflug"; Vortragsraum