Wettersymbol und Temperatur StadtplanLink zu: Stadtplan
?
Farbpalette

Kursangebote >> Gesellschaft und Umwelt >> Region, Heimat >> Kursdetails

Kursnummer: 101107

Info: Vor 83 Jahren, am 10. November 1938, wurden in Ettenheim der 76-jährige Metzgermeister Raphael Lion und sein 37-jähriger Sohn Josef sowie vier weitere jüdische Männer in ihren Wohnungen abgeholt und für einige Wochen ins Konzentrationslager Dachau deportiert. Nachdem sie zugesichert hatten, das Deutsche Reich zu verlassen, wurden sie entlassen. Die Ausreise nach Südamerika gelang ihnen aber erst aus dem südfranzösischen Lager Gurs, wohin sie mit ihren Familien am 22.10.1940 von den Nazis abgeschoben worden waren. In diesem Vortrag sollen aber vor allem die unterschiedlichsten, teilweise bisher unbekannten Schicksale der anderen Angehörigen der jüdischen Großfamilie Lion beleuchtet werden.

Kosten: 4,00 € (Anmeldung erforderlich, Restplätze an der Abendkasse)

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 10.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr Rohanstraße 16 Ettenheim; Rathaus Ettenheim, Bürgersaal