Wettersymbol und Temperatur StadtplanLink zu: Stadtplan
?
Farbpalette

Kursangebote >> Gesellschaft und Umwelt >> Themenübergreifendes >> Kursdetails

Kursnummer: 104003

Info: Insektensterben in Baden-Württemberg - Was können wir tun?
Die Biodiversitätskrise als auch die Klimakrise bedrohen unsere Lebensgrundlagen gleichermaßen. Beide Krisen haben gemein, dass wir jetzt handeln müssen, um auch zukünftigen Generationen ein Leben in Würde zu ermöglichen.
Der Rückgang bei Insekten ist dabei im Vergleich zu weiteren Tiergruppen besonders stark - deshalb sprechen wir von Insektensterben. Durch Flächenverbrauch, intensive Landwirtschaft und zahlreiche weitere Ursachen gehen Lebensräume
für diese Tiergruppe verloren und die Bestände der Insekten nehmen ab. Doch was lässt sich konkret dagegen tun?
Der Biotopverbund ist eine der Lösungen, um den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. An diesem Abend will der Referent, Dominic Hahn, Referent für Naturschutz des BUND Landesverbandes Baden-Württemberg e.V., einen Blick darauf werfen, wo wir beim Artensterben in Baden-Württemberg stehen und weshalb die Vernetzung von Lebensräumen überlebenswichtig nicht nur für die Insekten ist. Doch auch die Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Biotopverbunds sollen nicht unerwähnt bleiben. In der Diskussion wollen wir konkret werden. Was muss angestoßen werden, was muss passieren und vor allem, wie können wir alle zu einer schnellstmöglichen Umsetzung beitragen.
In Kooperation von VHS Lahr und BUND Ortsgruppe Lahr.

Kosten: 0,00 € (Anmeldung erwünscht, Restplätze an der Abendkasse)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.