Wettersymbol und Temperatur StadtplanLink zu: Stadtplan
?
Farbpalette

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 104027

Info:

Der Referent, Helmut Opitz, hält einen Vortrag über den Vogel des Jahres 2022 (Wiedehopf) und wird einen Rückblick auf das Rotkehlchen (Vogel des Jahres 2021) geben.

Da der traditionelle Vortrag über den Vogel des Jahre 2021 coronabedingt ausfallen musste, werden nun beide Jahresvögel an einem Abend behandelt.

Das Rotkehlchen ist der erste Jahresvogel (den es seit 1971 gibt), der nicht von Honoratioren bestimmt, sondern von der Bevölkerung gewählt wurde. Das Rotkehlchen ist ein Sympathieträger und steht für naturnahe Gärten mit einheimischen Pflanzen (keine Schottergärten!) und unterholzreiche Wälder. Der Autor geht ausführlich auf die Biologie der Art ein, schildet ihre Situation in Deutschland und Europa und gibt praktische Tipps, wie jedermann diesem beliebten Vogel helfen kann.

Der Wahlslogang des Wiedehopfs lautete: „Gift ist keine Lösung“. Damit macht der Wiedehopf auf den Insektenschwund und die intensivierte Landwirtschaft aufmerksam. Für unsere Gegend ist von besonderem Interesse, dass die wärmeliebende Art am Kaiserstuhl und Teilen der Vorbergzone eines der bedeutendsten Vorkommen in Deutschland hat. Neben der Biologie und dem Schutz der Art wird auch die kulturhistorische Bedeutung des Wiedehopfs behandelt.


Der NABU bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm zu vielen Themen aus der Natur an. Nicht immer ist es im Vorfeld möglich, genaue Termine mehrere Monate vorher bekannt zu geben. Diese entnehmen Sie bitte der NABU-Homepage www.nabu-lahr.de, der Tagespresse oder unter www.vhs.lahr.de. Bei allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung bei der VHS oder beim NABU-Naturstützpunkt unbedingt erforderlich. Eine Vielzahl der Veranstaltungen sind kostenfrei. Der NABU freut sich über eine Spende.
Der NABU Stützpunkt liegt am Hohbergsee, Schillingsweg 2/13 in Lahr.



Kosten: 4,00 € (2,- EUR für NABU-Mitglieder) (Anmeldung erforderlich) / 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 30.05.2022 19:00 - 20:30 Uhr Kaiserstr. 41 Lahr; VHS-Zentrum zum "Pflug"; Vortragsraum