Wettersymbol und Temperatur StadtplanLink zu: Stadtplan
?
Farbpalette

Kursangebote >> Kursdetails

bewaldeter Hügel mit Burg

Chateaux Ribeauville
© Foto: Norbert Klein

Kursnummer: 109630

Info:

An der Elsässischen Weinstraße gelegen, ist Ribeauvillé allgemein als die Pfeifferstadt bekannt. Das Adelsgeschlecht der Rappoltsteiner hatte im Mittelalter als Reichslehen das „Pfeiferkönigtum“ über die Spielleute und das fahrende Volk erhalten. Diese standen unter dem Schutz in der Stadt, unterlagen aber auch der Gerichtsbarkeit der Rappoltsteiner. Die Herren zu Rappoltstein herrschten hoch oben am Berghang in der mächtigen Ullrichsburg, aber auch in der kleineren, benachbarten Burg Girsberg. Mit der Burg Hohrappoltstein komplettiert diese Burgenrunde das bekannte elsässische Gedicht von den „drei Burgen auf einem Berg“. Bei einer Exkursion werden nicht nur die Stadt Ribeauvillé und die drei Burgen besichtigt, sondern auch die Wallfahrtskapelle Dusenbach besucht. Auf Wunsch der Teilnehmer wird es nach der Exkursion eine Einkehr in einem typisch elsässischen Gasthaus geben. Da bei der Wanderung 8 km und 360 Höhenmeter bewältigt werden müssen, sind Wanderschuhe und eine gute Kondition erforderlich.


Die Anreise erfolgt individuell. Wir treffen uns um 8.30 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Kosten: 12,00 € (Mitfahrer zahlen 8,- EUR an den Fahrer). / 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 21.05.2022 08:30 - 18:00 Uhr Rathausstr. 10 Meißenheim; Altes Rathaus