Farbpalette

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 100010-02

Info:

Was hat Resilienz mit Gruppenleitung zu tun? Führung beginnt immer bei sich selbst: Je besser ein Mensch sich selbst führen kann (Selbstregulation), umso leichter tut er sich in der Leitung anderer. Je resilienter (stabiler) ein Mensch ist, umso sicherer und stabiler agiert er auch in Leitungsrollen. Lernen Sie das Konzept der KörperResilienz kennen inklusive zahlreicher Körperübungen, die Ihnen helfen: von innen heraus stabiler zu werden, eine präsentere Ausstrahlung vor Gruppen zu entwickeln und energievoller durch Ihren Alltag zu gehen. Die Übungen können Sie auch in Ihre Bewegungskurse einfließen lassen.


Isabel Scholz ist Systemische Organisationsberaterin, Therapeutischer Coach und Fitness-Trainerin. Sie berät seit Jahren Unternehmen zu den Themen gesunde Mitarbeiterführung und Resilienz.


Dies ist einer der Workshops auf dem Kursleiter-Fortbildungstag. Das vollständige Programm des Kursleiter-Fortbildungstages erhalten Sie bei den drei Volkshochschulen der Ortenau.

Reservieren Sie sich ab sofort Ihren Platz am Fortbildungstag und buchen Sie die einzelnen Module Ihrer Wahl.


Das Tagesprogramm und das Anmeldeformular finden Sie hier auf unserer Website:


https://vhs.lahr.de/informationen-fuer-lehrkaefte.12435.htm


Anmeldung bis 25.02.2024 erbeten.


Die Teilnahme ist kostenfrei für Kursleitungen der VHS Lahr, VHS Offenburg und vhs Ortenau. Externe Teilnehmer/innen zahlen 35,- EUR für den gesamten Fortbildungstag.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei für Kursleitungen der VHS Lahr, VHS Offenburg und vhs Ortenau. Externe Teilnehmer/innen zahlen 35,- EUR für den gesamten Fortbildungstag. €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 02.03.2024 11:00 - 13:00 Uhr   VHS Offenburg, Amand-Goegg-Str. 2-4