Farbpalette

Kursangebote >> Gesellschaft und Umwelt >> Themenübergreifendes >> Kursdetails

zu sehen ist links eine Frau mit Glatze: rechts ist die selbe Frau nochmal abgebildet, diesmal sieht man den Hinterkopf, welcher aus Technikteilen besteht

Hi, AI
© Bild: filmwerk.de

Kursnummer: 104064

Info:

In Japan werden „humanoide Roboter“, autonome Maschinenwesen, in Hotellobbys, Einkaufzentren und Seniorenheimen längst im Dauerbetrieb erprobt. Der bildmächtige und überdies filmhistorisch affine Dokumentarfilm beobachtet das Aufeinandertreffen von Menschen und Maschine mit großer Aufmerksamkeit, ohne schulmeisterliche oder moralische Besserwisserei, dafür aber mit subtiler Ironie. Am Beispiel einer sprechenden Sexpuppe und eines Androiden spürt der leise Film dem Stand einer Menschheitsrevolution nach, bei der sich auch ethische Fragen im Umgang mit den Maschinenwesen kaum mehr von der Hand weisen lassen.


Deutschland 2019, 88 Min., Regie: Isa Willinger, FSK ab 15 Jahre


*A.I. ist die Abkürzung für Artificial Intelligence (Künstliche Intelligenz)


Agenda-Kino
Wir zeigen interessante und kritische Filme, in denen ökologische, soziale und ökonomische Fragen der heutigen Welt angesprochen werden. In Zusammenarbeit mit dem Agenda-Büro der Stadt Lahr.

VHS-Zentrum zum "Pflug", Kaiserstr. 41, Vortragsraum, Eintritt frei



Kosten: Eintritt frei €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 12.06.2024 19:00 - 20:30 Uhr Kaiserstr. 41 Lahr; VHS-Zentrum zum "Pflug"; Vortragsraum