Farbpalette

Kursangebote >> Gesellschaft und Umwelt >> Physik >> Kursdetails

Fotografin nimmt in der Nacht Sternschnuppen auf

Sternschnuppen sind besonders oft im August zu sehen
© Foto: 5181 auf Pixabay

Kursnummer: 200065

Info:

In Kooperation mit dem Schwarzwaldverein Reichenbach.


In der Nacht vom Samstag, dem 10. auf den 11. August 2024 sehen Sie am Nachthimmel besonders viele

Sternschnuppen. Dabei handelt es sich um die Perseiden, also einen Meteorstrom, der zu dieser Zeit besonders gut sichtbar ist. Und von wo aus kann man dieses Schauspiel besser genießen als von der Geroldseck in fast 525 Metern Höhe?


Die Burg Hohengeroldseck taucht in die fantastische Welt der Sternschnuppen ein. Bieten doch die exponierte Lage des Berges und das historische Ambiente der Burg den besten Ort für Himmelsgucker, Träumer und Nachtschwärmer. Ideal zum Sternschnuppen zählen und Wünsche ins Universum senden.

Den Sonnenuntergang können wir um 20:50 Uhr beobachten, das letzte Licht der Dämmerung tauscht mit der Dunkelheit um 23:01 Uhr. Die Burg wird in dieser Nacht nicht beleuchtet. Beim Fackelumzug der Kinder im Innern der Ruine kommt dann eine ganz eigentümliche Stimmung auf. Man fühlt sich in die Zeit zurückversetzt, in der die Burg noch bewohnt war.


Der Astronomische Verein Ortenau begleitet unsere Exkursion. Engagierte Mitglieder des AVO beantworten auf der Burg Fragen, erklären den Sternenhimmel und zeigen die Sternbilder. Werfen Sie einen Blick durch eines der Spiegel-Teleskope und beobachten Sie zum Beispiel die Saturnringe, andere Planeten und den Mond.


Geführte Wanderung:

Hinweg:

Um 17:30 Uhr ab Reichenbach Bushaltestelle Krone/Lindenplatz. Wanderung um den

Eichberg zur Burg. ÖPNV: Der Bus 106 fährt ab Lahr Bahnhof um 16:45 Uhr über den Schlüssel nach Reichenbach.

Ankunft Haltestelle Krone: 17:07 Uhr


Nach der Ankunft im Burghof gegen 18:45 Uhr können Sie Getränke kaufen und sich mit Ihrem Vesper aus dem Rucksack für die Nacht stärken. Die Wanderung in den Abend und in der Nacht zurück begleiten unsere beiden erfahrenen Wanderführerinnen Andrea Billian und Stephanie Pfeiffer. Gesamtstrecke hin und zurück ca. 12 km, 350 Höhenmeter. Warme Kleidung nicht vergessen, es kann in der Nacht kalt werden.


Rückweg in der Nacht ab ca. 00:00 Uhr, oder 1:00 Uhr. Uhrzeit gegebenfalls nach Absprache vor Ort:

a.) Spazierweg 2 km zur Passhöhe Schönberg herab: Von dort mit Anruf-Sammeltaxi über Reichenbach, Kuhbach nach Lahr. Auch Fahrt nach Seelbach möglich.

b.) Geführte Nachtwanderung vom Geroldseck aus wieder nach Reichenbach Lindenplatz/Krone


Kosten:

Erwachsene ab 16 Jahre: 5,- EUR,

Mitglieder Schwarzwaldverein 4,00 €.

Bezahlung vor Ort. Bitte passend bereithalten.

Zzgl. Fahrt mit dem Anrufsammeltaxi: 5,- EUR für Erwachsene. 3,- EUR für Kinder 6 – 14 Jahre


Bitte warme Kleidung mitbringen, es kann in der Nacht kalt werden.
Treffpunkt: Lahr Reichenbach, Bushaltestelle Krone / Lindenplatz.
An- und Abmeldeschluss: 05.08.2024

Kosten: 5,00 € (zzgl. 5,- Anrufsammeltaxi, falls Taxirückfahrt ab Reichenbach gewünscht)

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 10.08.2024 17:30 - 23:59 Uhr   Lahr; Treffpunkt siehe Info